Hergekommen - Hiergelieben

Ausstellungsprojekt in Kooperation mit dem Hällisch-Fränkischen Museum in Schwäbisch Hall

Seit dem Wintersemester 2012/13 arbeiten 13 Studierende der Museologie gemeinsam mit dem Hällisch-Frankischen Museum an der Vorbereitung der Ausstellung „Hergekommen – Hiergeblieben. Haller Migrationsgeschichten“. Im Rahmen eines zweisemestrigen Studienprojekts im 5. und 6. Fachsemester recherchieren die Studierenden Ausstellungsinhalte, führen Interviews vor Ort, planen die Gestaltung und schreiben die Ausstellungstexte. Ein Eröffnungstermin für die Ausstellung steht auch schon fest: Am 6. Oktober 2013 sind alle herzlich ins Hällisch-Fränkische Museum nach Schwäbisch Hall eingeladen!

Mehr Infos und Kontaktmöglichkeiten unter: http://www.hergekommen-hiergeblieben.de