piwik-script

Deutsch Intern
    Professur für Museologie

    Biographie

    Studium und wissenschaftliche Qualifikationen

    • 1993-2000: Studium der Fächer Kunstgeschichte und Geschichte mit dem Schwerpunkt  Mittelalterliche Geschichte an der Universität Osnabrück
    • 2000: Magisterabschluss mit einer Magisterarbeit zu dem Thema „Das Grabmal Kaiser Friedrichs III. im Wiener Stephansdom“ (Betreuerin: Prof. Dr. Jutta Held)
    • 2001-2002: Ergänzungsstudiengang Museum und Ausstellung an der Carl von Ossietzky-Universität Oldenburg
    • 2002-2005: Promotionsstipendium des DFG-geförderten Graduiertenkollegs „Gesellschaftliche Symbolik im Mittelalter“ der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
    • 2011: Promotion an der Universität Osnabrück mit einer Dissertation zum Thema „Kayser Fridrichs loblich gedechtnus – Das Grablegeprojekt Kaiser Friedrichs III. für Wiener Neustadt“ (Betreuerin: Prof. Dr. Uta Schedler)

    Berufstätigkeit

    • 2007-2008: wissenschaftliches Volontariat bei den Museen der Stadt Bamberg
    • 2008-2012: wissenschaftliche Mitarbeiterin am Museum Bayerisches Vogtland in Hof (Tätigkeit: Leitung des Projektes „Flüchtlinge und Vertriebene in Hof“ zur Erweiterung der bestehenden Dauerausstellung, Eröffnung im Januar 2012)
    • seit April 2012: wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Museologie der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Lehrkraft für besondere Aufgaben)

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Professur für Museologie am Institut für deutsche Philologie
    Oswald-Külpe-Weg 86
    Campus Hubland Nord
    97074 Würzburg

    Phone: +49 931 31-86703
    Email

    Find Contact