Exkursionen nach Würzburg und Nürnberg

Nicht alles lässt sich im Semninarraum erklären, deswegen werden Unterrichtsstunden immer wieder vor Ort abghalten. Im Mainfränkischen Museum wurden am Donnerstag, den 28.04.2016 jene Exponate erkundet, für die MA-Studierende gemeinsam mit den "Computerleuten" des Instituts für Mensch-Computer-Medien neue mediale Vermittlungskonzepte erstellen.

 

Einen Tag später fuhren BA-Studierende mit dem "Medien"-Seminar nach Nürnberg ins Museum für Kommunikation. Dort wurden digitale Medienanwendungen im Hinblick auf Ihre Usability und Inhaltsbezüge erkundet, wärhend wir im benachbarten Verkehrsmuseum in einen immersiv gestalten Raum eintauchten.