piwik-script

Intern
Professur für Museologie

Würzburger Museologen entwickeln inklusive Museumsangebote

Im Rahmen des von Simone Doll-Gerstendörfer geleiteten Seminars „Museum ohne Barrieren – inklusive Vermittlungsformen in Dauerausstellungen“ (zugleich Kooperation mit dem Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung) erarbeiteten Studierende im WS 2016/2017 für die Museen Schloß Aschach Ideen, wie man Menschen mit Behinderung Museumsinhalte vermitteln kann. Auch wenn klar ist, dass eine hundertprozentige Inklusion kaum realisierbar ist, war es doch erstaunlich, wie viel Inklusion auch mit einfachen Mitteln umzusetzen ist.