Intern
Professur für Museologie

Workshop im Künstlerhaus Würzburg

Am Freitag den 12. Juni 2015 war eine Gruppe Würzburger Museologinnen und Museologen im Rahmen eines Workshops zu Gast im Künstlerhaus Würzburg. Die Leiterin der dortigen Druckwerkstatt Kristin Finsterbusch machte uns nicht nur mit unterschiedlichen Papiersorten und den verschiedenen Drucktechniken vertraut, sondern führte uns auch in die Geheimnisse des Passepartout-Schneidens ein, welches zweifellos eine nützliche Fähigkeit für angehende Museumsfachleute darstellt. Allerdings erwies sich dies in der Praxis als deutlich komplizierter als erwartet. Hier macht sicherlich – genau wie in vielen anderen Bereichen der praktischen Museumsarbeit – letztlich Übung den Meister bzw. die Meisterin. Mit den theoretischen Grundlagen dafür sind wir auf jeden Fall jetzt ausgestattet. Zudem bekamen wir die allseits begeistert aufgenommene Gelegenheit, Druckplatten selbst anzufertigen und die auf diese Weise entstandenen Motive anschließend auch zu drucken. Insgesamt war es ein sehr lohender Besuch in der hervorragend ausgestatteten Druckwerkstatt, die nicht nur von Museologinnen und Museologen, sondern von allen Kunstinteressierten unter fachkundiger Beratung von Frau Finsterbusch genutzt werden kann. Toll, dass Würzburg so etwas hat!

Kontakt

Professur für Museologie am Institut für deutsche Philologie
Oswald-Külpe-Weg 86
Campus Hubland Nord
97074 Würzburg

Tel.: +49 931 31-86703
E-Mail

Suche Ansprechpartner

Hubland Nord, Geb. 86